2. September 2010


September....



Diese Woche gibt es silberne Einblicke in Händmeid's Haus. Den Spiegel habe ich mir Gestern gegönnt zusammen mit dem Teelicht oben rechts. Das Tooth fairy Döschen gehört Emily und stammt aus Cornwall.

 

Dieser Kürbis geht auf Reisen....nach Deutschland zur lieben Juliane. Ja er ist orange und ich finde ihn toll...passt gut zu silber oder braun...mmhhh soll er wirklich auf Reisen ;-)). Nein, ich bekomme ja auch etwas Schönes .....



Heute habe ich wieder einmal die Kamera zum springen mitgenommen und Euch diese Fotos von meiner Lieblingsstrecke mitgebracht. Nein, aus diesem Brunnen trinke ich nie ;-))). Unten rechts könnt ihr, evt. einen Turm erkennen (auf das Foto klicken zum vergrössern), er wäre ganz links im Bild. Von dort aus habe ich zuvor die Berge fotografiert. Wie lange die Laufstrecke ist weiss ich nicht...sie ist ziemlich hügelig und ich brauche ca. 1 Std.15 min. bis ich wieder zu Hause bin.

Kommentare:

  1. Liebe Hanni,
    klasse, welches Schildchen hast du dir den ausgesucht? Tauchen ist auch toll, aber die Sachen die ich so herstelle sind nicht so perfekt. Ich verschenke die Sachen die ich nicht selber behallte immer, und alle freuen sich darüber aber es ist halt eine Amateurarbeit.
    In die Kürbisse hab ich mich auch verguckt, ich habe mir die Anleitung ausgedruckt und werde sie meiner Mutti geben damit auch ihr nicht langweilig wird.
    Deine Laufstrecke ist sehr idyllisch, ich versuche grade auch jeden Morgen zu laufen.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hanni,
    was für eine wunderbare Laufstrecke, einfach traumhaft schön, der Weg würde mir auch SEHR gefallen ;o)!GGGLG,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hanni,

    da warst du heute ja schon richtig sportlich unterwegs....eine sehr schöne romantische Laufstrecke hast du dir da ausgesucht.

    Grüsse vom Zürisee...Katja

    AntwortenLöschen
  4. Der Kürbis ist ja süüüüß. Gibt es dafür irgendwo eine Anleitung oder hast Du den einfach so gehäkelt?
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  5. schööööön...und die berge wunderbar!!! Ich würde da auch gerne joggen....schick dir das kleine muster gel....
    ciao ciao lee-ann

    ...montag...geht nicht hab ja meine hunde....wäre aber sooooo gerne gekommen....

    AntwortenLöschen
  6. ...oh... so schöne silbrige Sachen... herrlich...
    Ich mag silbriges auch:-)
    ...schöne Fotos von deiner Joggingrunde... so hat man das Gefühl, man sei dabei:-) ..hihi...obwohl ich da wohl auf einem Bänklein sitzen würde... lach....

    ...ich bin dann gespannt auf dein blau/weiss gepunktetes... freu freu...

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  7. Hej Hanni,

    den Kürbis habe ich auch schon gemacht. Hihi. In cremeweiß, aber kürbisfarbene Wolle habe ich auch schon hingelegt...

    Wie laufen? Wie Laufstrecke? Wie 1 Stde. 15 Min.? Laufen? Joggen? Igittigitt. Machst Du sowas? Ich war noch nie der Sportler und werde es wohl auch nicht mehr werden... :-(

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  8. Hübsche Silberteilchen,Silber ist einfach immer schön.Das Döschen ist auch sehr niedlich.
    Oh deine Laufstrecke ist auch nicht ohne.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Hanni,
    Du hast im paar tagen sehr schöne dinge gemacht.
    Deinen kleinen kürbissen und decoratıve ıdeen sind einfach super.İch wollte auch endlich haekeln aber erst muss ich meine halbe stıckarbeıten fertig machen:))
    İch wunsche dir einen schönen abend,
    Liebe grüsse,
    İjlal.

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Dinge zeigst Du uns da; bei Euch ist die Landschaft ja wunderschön . LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    oh.....ich bin verzaubert von diesem Glanz!!!!
    Sehr,sehr edel!!!!!GEfällt mir gut!!!
    Ach......was hast du eine tolle Laufstrecke, da würde ich gerne mit meinen Hunden gassi gehen.
    Liebe Grüße
    Annelie

    AntwortenLöschen
  12. Schön, Deine silbernen Bekenntnisse! Ich habe noch nicht mal silber gepostet und diese Woche ist ja schon schwarz-weiß dran... uff... da bin ich ja bald 2 Wochen hinterher, hihi!!
    Und auch schön: die Laufstrecke... da hast Du ja Ausdauer. Laufen ist so gar nicht mein Ding!
    Dank auch noch für Deinen Kommentar - hm, wollte ich eigentlich noch etwas dazu sagen...?!
    Wie auch immer, ansonsten später nochmal...
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Hanni,
    das was du bei Nora geschrieben hast, hast du sehr schön geschrieben.
    Schön, dass deine Tochter die Oma trösten konnte.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  14. Sieht fast schon weihnachtlich aus, bei dir, mit dem Silber.
    Zum Sport muss ich mich immer zwingen, ich war noch nie sportlich und werde es wohl auch nicht mehr werden, aber tun muss mal hat trotzdem etwas für seinen Körper.
    Aber rennen ist garnichts für mich, schon gar nicht, wenn es hügelig ist, du hast meine Bewunderung.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Hanni,

    danke für deine offenen Worte in meinem Blog! Ich weiß jetzt nicht, ob du damit etwas anfangen kannst oder möchtest, aber manchmal kommen Seelen zu einem späteren, passenderem Zeitpunkt wieder. Vielleicht ist die kleine Emily ja wieder gekommen, wer weiß...

    Deine silbernen Schätze sind wunderschön! Ich mag Bauernsilber & Co auch so gerne, das gibt so einen edlen und schönen Glanz im Haus!

    Einen wunderschönen Tag wünsch ich dir!
    Nora

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Hanni!
    Da bin ich ja mal gespannt, was für Deinen schönen Kürbis bei Dir einzieht.
    Deine Laufstrecke ist ja traumhaft.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Hanni,
    wenn das damals nicht passiert wäre, hättest du solch intensive wahrscheinlich nie mit deiner Oma geführt.
    Wenn Lucas vor Jahren nicht so schwer krank geworden wäre, waren wir als Familie nie so nah zusammengewachsen. Ich weis nicht was heute wäre.
    Ich denke es ist nichts sinnlos, auch wenn man es in dem Moment nicht glaubt, ich denke man wächst an solchen Dingen.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Hanni,
    heute und morgen sind die letzten beiden Tage der Erwin-Aktion :)
    Schnell noch mitmachen!
    :)
    Fröhliche Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  19. Oh welch ein Glanz, silbriges wird schon rausgeholt oder war garnicht erst weg lach!! Nein wirklich schöne Sachen zeigst Du uns hier, aber der Spiegel ist einfach klasse, der würde mir auch sehr gefallen!! Das süsse Döschen kann ich mir auch gut im Mädchen-Kinderzimmer vorstellen, einfach entzückend :-)) Aber ich staune über das prachtvolle Wetter bei Euch, blauer Himmel, Sonnenschein und wunderschöne Herbstimpressionen! Der vermooste Brunnen sieht aus wie ein Wunschbrunnen, hast Du es denn damit schon mal versucht ;-)) Man weiss ja nie!!! Eventuell verwandelt sich dein Kürbis auch in ein prachtvolles Gefährt... oder auch nicht :-)) Egal so ist er Dir aber auch wirklich gut gelungen!!
    wünsche Dir noch einen schönen Tag und schicke Dir ganz liebe Grüße
    MArlies

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Hanni, danke für deinen lieben Besuch. Der Kürbis ist sehr schön geworden. Den würde ich auch nicht gerne abgeben.
    Das ist ja eine tolle Laufstrecke.Da könnte sich Chrissi, der Sportmuffel das ganze auch noch einmal überlegen. Bei dieser schönen Landschaft wäre walken ganz bestimmt noch drin.
    Hab ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  21. ... das Silber hat mich gerade magisch angezogen ... schöne Teilchen! Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails