14. November 2010


 Oh Du fröhliche...



Am Freitag kam ein Paket an von der lieben Petra.Nanu, Müesli...habe ich ja schon gerne aber Müesli zu schicken...:-)))


... nein, nein, kein Müesli sondern diese zuckersüsse Paulina. Das gab ein ohh und ahh beim öffnen der Geschenke. Da waren noch ein Herz und eigentlich 3 Schoko Nikolause...inzwischen sind es nur noch 2 ;-)). Alles war so schön eingepackt und wir waren ganz aufgeregt...und dann verliebt ;-)).

Das ist Paulinas provisorischer Platz in der Küche. Von hier kann sie uns beobachten und ihre Lebkuchen im Schrank sehen ;-)). Danke Petra, die Paulina ist einfach zuckersüss.


Gestern kam ein weiteres Paket von der lieben Annelie. Ich habe ihr geschrieben dass wir nicht so tolle Tilda Bastelteile in der Schweiz haben und was macht die liebe Annelie...sie schickt mir welche und dann noch so ein süsses Tilda Schweinchen und von ihren selbstgemachten Knöpfen aus Fimo...Annelie Du bist echt ein Schatz.Danke,ich hatte so Freude am auspacken und die Knöpfe sind soooo süss. Die werde ich dann für mich gebrauchen...habe da schon so eine Idee.


Auf vielen Blogs bin ich dann der Verlosung des Weihnachts JAL begegnet. Nein, ich mache nicht mit den ich gehöre zu den Glücklichen die es schon haben. Bei einem Beitrag sah ich dann diese Idee mit den Föhrenzapfen in der Käseglocke, das musste ich einfach nachahmen und es sieht echt schön aus. Das JAl Christmas ist echt schön,ich kann es nur empfehlen.



Die letzten Tagen war ich auch kreativ für meinen Stand. Es entstanden Tilda Herzen, Kirschsteinkissen und diese schöne Tasche aus Wollfilz. Innen habe ich einen rot-weiss karierten Stoff benutzt dessen Karos sind grösser als die äusseren Karos. Die Applikation habe ich von einem Plätzchenförmchen abgezeichnet und dann vergrössert.


Gestern machten wir an einer Biberexkursion mit. Es war echt schön und interessant. Biber sahen wir keine, das war uns schon vorher bewusst denn diese Tiere sind Nachtaktiv. Trotzdem war es interessant zumal ich gar nicht wusste dass es an diesem Fluss Biber gibt. Unten rechts probiere ich Weide....schmeckt echt bitter ist aber der Grund weshalb Biber nie Kopfschmerzen haben....in der Weide hat es Sal...weiss das wort nicht mehr genau, aber das ist ein wichtiger Bestandteil von Aspirin...also falls ihr mal unterwegs seid und kein Aspirin habt...kaut einfach an einem Weidezweig ;-)).


Mit diesem Bild möchte ich Euch ein schöner und guter Wochenstart wünschen.

Kommentare:

  1. Ui du warst aber fleissig! Wunderschön all di Sachen, besonders jene für den deinen Stand und das Christmas JAL.
    Lieber Gruss und einen schönen Sonntag! Paula

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Hanni, das war ja ein langer, abwechslungsreicher Post. Du Glückliche, so schöne Knöpfe von der Annelie, über die hätte ich mich auch ganz dolle gefreut!
    Das Püppchen ist süß. Die Biber-Weiden-Geschichte war sehr interessant.
    Deine Elchtasche ist der Hit!
    Schicke ganz liebe Rosinengrüße auf die Alm

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Hanni,

    wo soll ich denn anfangen? Bei dir wurde Weihnachten wohl schon vorverlegt?? Bei der Bescherung? Aber ich freu mich mit dir!!! Deine Werke gefallen mir aber auch sehr gut. Ich bin gespannt, was noch dazu kommt. :-)

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  4. W0w liebes Hannilein...
    da weiß ich auch garn nicht wo ich anfangen soll.. Ist ja irre... sooooooo viele tolle Geschenke.. na dann laß dir mal gratulieren..
    ggggggglg und einen tollen Sonntag Susi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Hanni,
    ist es nicht schön eine Paulina im hause zu haben?! Ich freue mich über meine auch immer wieder sehr.
    Und so schöne Sachen für den Markt hast Du wieder gemacht!
    Besonderes die Tasche ist wunderschön!
    Liebe Grüße Anja
    Ps: ich sehe Du hattest warme Ohren bei Eurer Biberexkursion:-)

    AntwortenLöschen
  6. Welch langer und abwechslungsreicher Post
    :-)
    Ist ja interessant mit der Weide... gut zu wissen, sollte man mal in der Natur sein und kein Aspirin zur Hand haben! Ja, die Natur bietet doch viele Dinge!
    Schön, deine produzieren Sachen! Und die Paulina ist wirklich süß - ich habe ja auch eine!
    Weißt du, wo ich gestern war? Bei dem Laden, wo du vor verschlossener Tür warst, zum Jul-Markt... aber ich habe nichts gekauft, nur geguckt...
    Viele liebeGrüße von Ann

    AntwortenLöschen
  7. ♥-alleriebst was du bekommen hast♥
    und deine sachen werden ganz bestimmt viele abnehmer finden♥♥♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Hanni,
    was für ein post ;o)!Bunt und fröhlich, das pralle leben ;o)!Herzlichen Dank, für die zuckersüßen Paulinabilder, es ist soooo schön zu schauen wo und wie die kleinen Damen leben - und sie hat einen Blick auf die Lebkuchen?Na, besser geht es doch nicht ;o)!Hmmm und Weide gegen Kopfschmerzen?Na, das wäre doch mal ein Versuch wert ;o)!Hab eine wundervolle Woche du Liebe!Viele, liebe Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Hanni,
    Salycil, ist das das Wort, das Du gesucht hast? Oder eher Salycilsäure? Für was Exkursionen alles gut sind! Die Herzen sehen klasse aus, gerne nehme ich was davon. Die Paulina ist ja allerliebst, da schaue ich auch oft nach.... Die Dekoration macht so richtig Laune.
    Turnt Deine Kleine? Meine turnte auch einige Jahre - einfach unbeschreiblich schön.
    Ist es nicht fantastisch so wunderschöne Päckchen zu bekommen? Ich mag es auch sehr gerne.

    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ein Paket von Petra, da muss der Inhalt ja einfach bezaubernd sein!!!!!!!!!!!!!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Dein Eckregal in der Küche sieht wirklich allerliebst aus und die süße, kleine Paulina ist ein ganz besonderes Schmuckstück.
    Auch deine Wollfilztasche gefällt mir supergut.
    Herzlichste Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails